Multi-Kulti Vibes

Meine Wurzeln sind ghanaisch, deutsch, tschechisch und togolesisch. Wobei ich das mit Tschechien auch erst erfahren hab, als ich von der GEO zum Thema „Deutschland Remixed, die neuen Gesichter unserer Gesellschaft“ interviewed wurde. Da habe ich meine Mum gefragt wo meine Vorfahren genau herkamen und siehe da, sie kamen aus Böhmen Mähren.

So, ich multi kulti girl hänge also in einem Kreuzberger Store, in dem man Kelims aus Anatolien, Öl aus Marokko und Schmuck aus Indien kaufen kann. Das Kleid ist vom Label Zazi Vintage, die wohl schönste Mode- Idee des Jahres wie die Vogue kürzlich titelte. Das Label inspiriert mit einer starken Story: Jeanne, die Gründerin hat ein ganzes Modebusiness ins Leben gerufen, um etwas an den gesellschaftlichen Umständen zu ändern. Zazi Vintage ist nachhaltig produziert und schafft Jobs für Frauen in Entwicklungsländern. Chapeau! Shoppen könnt ihr die Kollektion im Online Store.

Die Fußketten sind von Hippy Happy by Anju Rani, das Label hatte ich hier bereits vorgestellt. Es lohnt sich aber immer wieder auf dem Etsy Shop vorbeizuschauen, denn Anju Rani ist ständig unterwegs auf der Suche nach Inspiration und neuen Materialien, und wenn sie nicht unterwegs ist, ist sie in ihrem Atelier in Frankreich und kreiert neue Unikate. So und last but not least: Meine cognacfarbenen Wildleder Pumps, Modell Candela, sind von Mai Piu Senza. Genau, das Label mit der nix-geht-unter-9cm-Regel hat mir ein paar Fragen gestellt. Meine Antworten findet ihr bald auf der Mai Piu Senza Page in der Kategorie Mai Girls.

Happy Monday!

Photos by Basti Mowka

DSC03234 ©bastimowka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s